Seite drucken
Verwaltungsgemeinschaft Kötz (Druckversion)

Sehenswürdigkeiten in Großkötz

  • Günzburger Straße 2, ehemaliger Vogteihof, Wirtschaftshof mit Wohnbau, Stall und Nebengebäuden, durch Hofmauer und Tor umgrenzt
  • Ichenhauser Straße, Kappelle St. Anna, wohl 18 Jh. mit Ausstattung
  • Kirchstraße, Katholische Kirche St. Peter und Paul, gotische Anlage, barockisiert 1764/65 von Joseph Dossenberger, mit Ausstattung,
  • Ölbergkapelle auf dem Friedhof, 18. Jh.
  • Ortsstraße 20, Gasthaus Adler, Giebelbau, Fachwerk verputzt, 18. Jh.
  • Schlossplatz 2, Pfarrhaus, ehemaliges Sommerschlösschen der Wettenhauser Pröbste, Walmdachbau mit Pilastergliederung, 1760 von Joseph Dossenberger,
  • Schlossplatz 11, ehemaliges Benefiziatenhaus, mit Schweifgiebel, 18 Jh.
  • Herrgotsruh-Kappelle , 1961, mit historischer Ausstattung.

Sehenswürdigkeiten in Kleinkötz

  • Ebersbacher Str. 2, Gasthaus Adler, 18. Jh mit schmiedeisernem Ausleger
  • Bahnhofstr. 20, Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus 1691/93 von Valerian Brenner mit Ausstattung
  • Schloßstraße 21, von Holzapfelsches Schloß, Weiheranlage, dreigeschossiger Walmdachbau
  • Lettenkreuz, zur Erinnerung an Lettische Umsiedler 1946

Sehenswürdigkeiten in Ebersbach

  • Katholische Kirche St. Johannes Baptist, älterer Kern mit dreiseitigem Chorschluss und Westturm, um 1700 barockisiert, mit Ausstattung
  • Feldkreuz
http://www.gemeinde-koetz.de/index.php?id=108