Aktuelles: Verwaltungsgemeinschaft Kötz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Problemmüllsammeltermine

Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 31.03.2021

Problemmüllsammeltermine 17., 24.04.2021

Am Samstag, 17. April 2021, kann Problemmüll in Jettingen, Burtenbach, Münsterhausen, Zie-metshausen, Aletshausen, Neuburg und Breitenthal zu folgenden Zeiten abgegeben werden

Jettingen, Oberer Angerweg 3 (Bauhof) in der Zeit von 8:00 Uhr - 09:00 Uhr

Burtenbach, Wertstoffhof in der Zeit von 09:30 Uhr – 10:15 Uhr

Münsterhausen, Beim Sportplatz in der Zeit von 10:45 Uhr – 11:30 Uhr

Ziemetshausen, Gewerbestraße (Feuerwehrhaus) in der Zeit von 12:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aletshausen, Kirchenstraße (Parkplatz Kirche) in der Zeit von 13:30 Uhr – 14:15 Uhr

Neuburg, Dr.-Lecheler-Straße (Parkplatz der Turnhalle) in der Zeit von 14:45 Uhr – 15:30 Uhr

Breitenthal, Am Sportplatz (beim Sportheim) in der Zeit von 16:00 Uhr – 16:45 Uhr

 

Am Samstag, 24. April 2021, kann Problemmüll in Aichen, Thannhausen und Ursberg zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

Aichen, Parkplatz beim Gemeindehaus in der Zeit von 8:00 Uhr - 08:30 Uhr

Thannhausen, Badstraße (Parkplatz beim Freibad) in der Zeit von 09:00 Uhr – 12:30 Uhr

Ursberg, Prämonstratenserstraße 14 (Parkplatz beim Bauhof) in der Zeit von 13:00 Uhr – 14:15 Uhr

 

Zu den Problemabfällen gehören insbesondere:

Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, ölhaltige Abfälle, Säuren, Laugen, Salze, Chemi-kalienreste aus dem Hobbybereich, lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen, flüssige Altfar-ben und Lacke, Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Laborchemikalien und Gifte im engeren Sinne, Abfälle mit Quecksilber, Quecksilberoxidbatterien und sonstige Batterien, PCB-haltige Kleinkondensatoren, Haushaltsreiniger, Spraydosen und Feuerlöscher.

Die Höchstmenge pro Anlieferer beträgt 60 kg bzw. 60 Liter.

Es gilt an allen Abfallentsorgungsanlagen des Landkreises Günzburg die Maskenpflicht mit FFP2-Maske und der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

Weitere Informationen erteilt die Abfallberatung unter Telefon 08221/95-456 oder im Internet unter kaw.landkreis-guenzburg.de